BEDENKE DIE EWIGKEIT

Im Gästebuch eintragen

Datum17.12.2014 21:56:09
Name Felixitus
Kommentar Hi, Camillo,
Ja danke bin eh' zeitweise glücklich aber kaSurge mir follt heit eh ah nix Oberg'scheits ein. Ja vielleicht stecken wir schon mitten in Geldentwertung und Wirtschaftsverfall. Vom Politischen drunter &drüber ganz zu Schweigen.-
"Wieaso nü-hü-hü-baruck'n übat Häängebruckn?"
Wiaso net?! (Augustin?)

Datum17.12.2014 20:06:55
Name Iberio Camillo Lenin
Land EXETER
Kommentar Bester Felix!
Felix heißt ja der Glückliche, bist Du glücklich? Ich fürchte, heute fällt mir nix geistreiches mehr ein...
Vielleicht nur so viel:"Das Leben is a Hängebruckn..!" WA.
Gestern Vogelgrippe und Schweinegrippe, heute HCB was wird morgen sein??? Betroffen sind wir alle irgendwie, denke an das Dominoprinzip...
Auf bald ;-)

Datum17.12.2014 17:56:33
Name Felix
Land im WUNDER-(bares)-LAND
Kommentar Hello, hello guter Camillo!
Melde mich mieder von einer dieser Säulen der Neugierde . Nach dem Motto:"Wern ix fragt- der weiß nix". Ich hoffe nur, dass ich Dir nicht zu Nahe getreten bin. Schließlich haben wir alle unser Kleines Geheimnis. Naja, aber wenn's keinem schadet, was solls denn. . . . Trotzden erkaube ich mir die Frage und hoffe dass Du nicht unmittelbar von diesen wahnsinnigen HCB-Skandal betroffen bist.Freue mich schon auf demnäxt (hihi) Felixitus aus dem Phantasie-Land der vielen Wunder aber auch Plunder

Datum17.12.2014 12:20:40
Name Iberio Camillo Lenin
Land EXETER
Kommentar Hallo Felix!
Hm, jetzt willst Du's aber ganz genau wissen...
Aber Neugierde ist ja eine der Grundsäulen die die Menscheit überleben ließen.
Ja, ein Austriaco bin ich, soviel vorerst dazu.

Ich halte auch sehr viel von unserem Kontakt.
Bis bald!
ICL

Datum17.12.2014 08:24:07
Name Felixitus
Kommentar Lieber Camillo!
Ich meine dass diese Leute, die das ungemein nervt, bilden die wirkliche Minderheit. Sag, bist Du auch ein Austriaca? Lebst Du in Deinem Turm? Vielleicht in der großen österr. Stadt an der Donau? (ein "Ja" oder "Nein" als Antwort würde mir für's erste genügen.) Doch unser Kontakt erbaut mich sehr und mit großer Neugierde erwarte ich immer Deine Antwort. Mit diesen Gedanken sende ich Dir die allerbesten Wünsche und Grüße FELIX wie:F=Feiferle;E= Elsardiene; L=Lektrisches; I= Ibermorgen; X= Xangsverein; etwas Lustix soll es doch auch noch geben oder?

Datum16.12.2014 20:13:44
Name Iberio Camillo Lenin
Land EXETER
Kommentar Lieber Felix!
Ich danke auch Dir, für Deine Reaktionen! Der Seiteninhaber scheint ein großer Menschenfreund zu sein, ich respektiere das
zähle mich leider selbst nicht dazu. Textstellen großer Geister sind, zumeist, meine spezielle Art auf alles mögliche zu reagieren, manche Leute nervt das ungemein.
Trotzdem: A jeder g'hert zu ana Minderheit, an jeden geht wos
o', a jeder hot a Handicap, an jeden gehts a so... WA.
Gruß, Iberio C. L.

Datum16.12.2014 12:56:50
Name Felix
Ort im Wunderland
Land Austria
Kommentar Hello Camillo Lenin !
Danke für deine Reaktionen
In den ersten Zeilen habe ich sofort unseren guten Schorschi erkannt (Schade dass er schon gehen musste). Übrigens war meine letzte Frage auf deine Textzeilen bezogen. Ich wohne daher im Wunderland denn heutertags wundert mich schon allzu vieles.Dennoch freue ich mich über unseren schriftlichen Kontakt. Was hälst du von den Angeboten auf dieser blauen Seite?? Lg. felixitus

Datum16.12.2014 10:19:34
Name Iberio Camillo Lenin
Land EXETER
Kommentar Hallo Felix,
nicht mehr oder weniger als andere Menschen!
Aber ich leide mit jeder Ungerechtigkeit und jedem Leid das Menschen Kindern und massiv auch Tieren antun.

Dass der Mensch gern guat sei möcht
hilfreich, edel und gerecht
dass in ihm ein Engel steckt
und er nur den Teufel weckt
dass er a Gewissen hast
das ihm nie des Falsche rat'
dass er aber drüber lacht
und erst recht des Falsche macht
und dass i tiaf in mir drin
söwa so ein Oaschloch bin
traurig aber wahr..! GD

Datum16.12.2014 00:44:08
Name Felix
Land Wunderland
Kommentar Hallo Camillo!
Hast du viel Leid erfahren ??

Datum15.12.2014 20:54:15
Name Iberio Camillo Lenin
Land EXETER
Kommentar Hallo Felix!
Sehr gut!
Tränen trocknen schnell, die Sunn brennt gaunz genau so hell, Erinnerung is nur a Rafenspur im Saund, da Wind wahts zu oft vü zu fruah, host das nimma in da Haund...

Datum15.12.2014 20:32:28
Name An die Bewohner im Gitschtal
Land Kärnten
Kommentar "Fuchs du hast den Schuh gestohlen -gib' ihn wieder her, gib' ihn wieder her sonst wird dich der Jäger holen mit dem ... "

Datum15.12.2014 18:23:35
Name Felix
Ort Tassenhofen im
Land Wunderland
Kommentar Hello Mr.Iberio Camillo Lenin!
Wie lebt es sich in EXETER?

Datum13.12.2014 16:34:07
Name Iberio Camillo Lenin
Land EXETER
Kommentar De best'n Liada hob i längst vagess'n
de hob i olle irgendwo valuan.
Des woan imma nur flüchtige Gedank'n
aus denen san nie Liada wur'n.

Datum12.12.2014 18:47:03
Name Iberio Camillo Lenin
Land EXETER
Kommentar So this is Christmas and what have we done?
Wenn sich der leichenbleiche Mond nach Afrika verzieht und die Schatten rundherum das Schwarz langsam verlier'n,
dann werden bald die Hähne kräh'n,
und die Mondkinder kriechen ganz schnell
zurück in den See,
zurück in den See.
Danke Ludwig!

Datum05.12.2014 19:41:25
Name Christopher
Land Ghana
Kommentar Meine enge Beziehung zu dem Gott, der in Wirklichkeit Jahwe heißt,gibt mir Sicherheit, innere Ruhe und das Gefühl, dass mir nichts fehlt. Ich spüre sozusagen, dass Er alles dafür tut, dass es mir in meinem jungen Leben gut geht.

Datum05.12.2014 12:58:23
Name Heidrun Brunnenfeld
Ort Klagenfurt
Land Kärnten
Kommentar Was die Schwester aus dem Kloster in Wernberg heute im Radio bei der Sendung: "Noten und Anekdoten" erzählt hat, das hat mich tief beeindruckt und ich hoffe, dass es auch noch viele andere Hörer erkannten. Noch Lg. aus Kgft.

Datum05.12.2014 07:31:58
Name Gudrun Sabitzer
Kommentar In unsern Ort hat sich heute etwas fürchterliches zugetragen da hat jemand dem Nikolaus schon den Kopf abgebissen

Datum05.12.2014 07:22:33
Name Frederik
Ort Mistelbach
Land
Kommentar Am heutigenTage des Ehrenamtes möchte ich den Kärntnern mit ihrer Kinderweihnachtsaktion zum 10-Jährigen Jubileum herzlich Gratulieren

Datum04.12.2014 14:20:33
Name Phillip
Land Kärnten
Kommentar Mensch, das war vielleicht ein Frust hab' heut beim "Tausend-Fragen-Quiz"nix g'wusst

Datum04.12.2014 11:53:56
Name Sabine
Land Österreich
Kommentar Ganz liebe Grüße von der anderen Seite des Sees!! Danke für das nette Gespräch heute vormittag! Ich wünsche Ihnen alles, alles Gute...ein frohes Fest und viel Gesundheit im nächsten Jahr!!!

Datum04.12.2014 09:01:16
Name Herbert
Kommentar Habe mir heute beim Frühstück einen Zahn ausgebrochen, obwohl ich den erst gestern gekauft habe. - Jarr... Blöd.

Datum03.12.2014 15:48:09
Name Iberio Camillo Lenin
Land EXETER
Kommentar Fliegen bei dir die Vogerl auch, wenns' kalt wird, Richtung Süden?

Datum03.12.2014 08:03:02
Name Helmut
Land Kärnten
Kommentar "SCHNEIT'S BEI EUCH???"
"Oh nein, Es ist schon geschnitten und fällt nur noch herunter."Wish you Happy X-mas*

Datum02.12.2014 19:28:41
Name Iberio Camillo Lenin
Land EXETER
Kommentar Den Schnee, auf den wir alle talwärts fahren, kennt heute jedes
Kind...

Datum12.10.2014 15:14:37
Name Petra & Patrick
Ort Klagenfurt
Land Österreich
Kommentar Hallo Ed,

es hat uns sehr gefreut dich kennen zu lernen und wir freuen uns schon darauf dich bei der Kinderweihnacht unterstützen zu dürfen. Hoffentlich bis bald und schöne Grüße

Petra & Patrick

Datum16.09.2014 13:15:35
Name Hausner Wolfgang
Ort Velden a.WS
Land Austria
Kommentar Amerika schickt nun Tausend Soldaten nach Westafrika um Ebula einzudämmen "Was soll man dazu noch sagen . . ?" fragt Wolfi und erbittet hier um kurze Stellungsnahme

Datum12.09.2014 20:07:40
Name Mathilde Wedenig
Ort ein Dorf in Österreich
Kommentar Ja, ich empfinde ich es nahezu als Schande, dass Volksschüler eines Dorfes mit dem Auto lächerliche dreihundert Meter zur Schule gebracht und wieder abgeholt werden müssen. Können unsere Handyverwöhnten- Kinder nicht mehr mit ihren Beinen gehen? fragt besorgte Hilde und bedanke mich gleichzeitig für diese Möglichkeit hier um seinen Dampf ablassen zu können. Aber ich lasse noch meine Grüße hier und sage:"WEITER SO" ...

Datum02.09.2014 15:28:04
Name Selbstversorgerhof
Ort im Lavantal
Land Ktn.
Kommentar Der wahre Erfolg besteht aus exakt 3 Buchstaben.-Nämlich: T-U-N

Datum02.09.2014 09:23:43
Name Gernot Oberhauser
Ort Hittisau
Land Vor dem Arlberg
Kommentar Ich meine, dass Lehrlinge einen höheren Stellenwert haben als Schüler /Studenten. Möchte dabei nur auf das W.Ambros Lied verweisen: "Gö,da schaust..."
Herzlichst
Gerry Oberhauser

Datum01.09.2014 11:07:04
Name Roland
Land Österr.
Kommentar In einem Volksfest Trinkerlied heißt's und viele singen es mit: "Wir kommen ALLE, ALLE, in den Himmel .... WIRKLICH ??

Datum06.07.2014 14:00:49
Name Raphael (Rotes Kreuz)
Ort Villach
Kommentar Lieber Herr Habernig:
Wie versprochen habe ich mir die Homepage einmal angesehen.Eine wirklich schöne, inspirierende Seite haben Sie hier auf die Beine gestellt. Wenn ich mir hier die Kommentare so durchlese, sehe ich erst was Sie aus den Menschen bewirkt haben... Wirklich ausergewöhnlich... Ich wünsche Ihnen alles gute für die Zukunft.
mfg Raphael

Datum29.06.2014 12:10:40
Name Herbert
Ort Villach
Email herbert. hopferwieser@gmx.at
Kommentar Hallo Jacqueline, die Selbsthilfe am See von der du in der Radio Kärnten Mailbox gehört hast habe ich mal besucht und es war für mich eine Erbauung und kann diese nur Empfehlen. Ruf doch dort einmal an. der Kontakt ist auf der HP zeithaben.at Liebe Grüße aus der Draustadt Herbert

Datum23.05.2014 13:47:18
Name Jacqueline
Ort Klagenfurt
Land Kärnten
Email hebejacq@gmail.com
Internet-Adresse www.hebejacq-texte.at
Kommentar Hallo! Letzten Freitag hat jemand in der Radio Kärnten-Mailbox angerufen und über Euren Verein erzählt. Heute komme ich endlich dazu, Eure Seite zu besuchen. Ich bin auch gehandicapt, seit der Geburt blind und als Kind hatte ich bis zur Pubertät Epilepsie. Ich lasse gern meine Grüße da und wünsche von Herzen alles Gute!
Jacqueline

Ed Habernig, Tel 0680/ 323 9 612
powered by siemax CMS siemax CMS :: content management system